Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Find Me Guilty - Der Mafiaprozess
Find Me Guilty

USA, BRD 2006

DVD 120min

Standort

WestEnd Regisseure A-Z

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch, Türkisch   
Regie
Sidney Lumet
Drehbuch
Sidney Lumet, T.J. Mancini, Robert J. McCrea
Kamera
Ron Fortunato
Musik
Jonathan Tunick
Produzent
Robert Greenhut, Bob Yari, Robert Katz, T.J. Mancini, Bob DeBrino, Oliver Hengst
Schauspiel
Peter Dinklage, Vin Diesel, Domenick Lombardozzi, Vinny Vella, Josh Pais, Linus Roache, Aleksa Palladino, Richard Portnow, Peter McRobbie, Jerry Grayson, Stewart Summers, Annabella Sciorra, Paul Borghese, Ron Silver, Richard DeDomenico, Alex Rocco, Frank Adonis, Frankie Perrone, Frank Pietrangolare, Salvatore Paul Piro, Nicholas A. Puccio, Tony Ray Rossi
Genre
Gangsterfilm, Thriller
Stichworte
Mafia, Gerichtsfilm
Inhalt
20 Angeklagte, 20 Anwälte, 76 Anklagepunkte – mit 21 Monaten der längste Geschworenenprozess in der Geschichte der Amerikanischen Justiz! Den Mitgliedern der Mafiosi-Familie Lucchese drohen lebenslange Haftstrafen. Für den Staatsanwalt Sean Kierney (Linus Roache) ist der Fall klar: Unzählige Beweise, Überwachungsdokumente, Zeugen und als Trumpf ein ehemaliges Mitglied der Familie als Kronzeuge. Der Fall ist so gut wie gewonnen. Bis einer der Angeklagten sich selber verteidigen will: Giacomo „Jackie Dee“ DiNorscio (Vin Diesel) sitzt bereits eine 30-jährige Strafe ab. Einen Deal mit der Staatsanwaltschaft, seine Verwandten und Bekannten zu verraten, hat er ausgeschlagen. Enttäuscht von seinem letzten Verteidiger, beschließt er, sich selbst zu verteidigen – schließlich hat er genug Erfahrung mit Gerichtsverhandlungen.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb