Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Dinosaurier - Walt Disney
Dinosaur

USA 2000

DVD 79min

Standort

WestEnd Kinderfilm - Zeichentrick

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch   
Kommentar schreiben
Regie
Ralph Zondag, Eric Leighton
Drehbuch
John Harrison, Robert Nelson Jacobs, Ralph Zondag
Kamera
S. Douglas Smith, David R. Hardberger
Musik
James Newton Howard
Produzent
Pam Marsden
Stimme
Billy West, Joan Plowright, Julianna Margulies, Barbara Harris, Alfre Woodard, Hayden Panettiere, Samuel E. Wright, Jeff Fischer, Ossie Davis, D.B. Sweeney, Cathy Cavadini
Genre
Trick/Animation, Abenteuerfilm, Kinderfilm
Inhalt
Unterhaltsames Dino-Abenteuer, dass durch seine detaillierte, computergenerierte Optik besticht.

Kommentare

4 Punkte von Stefan Senf:
Der Film - so scheint mir - spaltet ein wenig das Publikum. Obwohl kein Zeichentrickfilm, wurde er doch nachträglich in die Reihe der "Klassischen Meisterwerke" integriert, die eigentlich diesem Genre vorbehalten sind. Dabei hat er so gut wie keine Elemente des typischen Disney-Trickfilms. Selbst die Vermenschlichung der Tiere hält sich in den Grenzen, ganz zu schweigen davon, dass die Dinosaurier (gottseidank) nicht anfangen zu singen. Von Realismus zu sprechen ist natürlich absurd, aber zumindest das Design (sowohl der Tiere als auch der teilweise echten Hintergründe) ist ausgesprochen überzeugend - und beißt sich damit etwas mit der menschlichen Persönlichkeit der Tiere. Dabei sollte man aber nicht die Qualitäten aus dem Auge verlieren - nämlich die angenehm einfache (nicht simple) Geschichte, die im Grunde eben doch vom möglichen, schweren Alltag eines Sauriers erzählt. Düstere und aggressive Szenen allerdings machen "Dinosaurier" nicht unproblematisch für kleinere Kinder. Bei den vielen, vielen Dinosaurier- und Monsterfilmen nimmt dieser für mich jedenfalls eine Stellung im oberen Bereich ein und ich kann ihn guten Gewissens empfehlen.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb