Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Payback

USA 1998

DVD 97min

Standort

WestEnd Action

Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Isländisch, Hebräisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch, Ungarisch, Kroatisch   
Regie
Brian Helgeland
Drehbuch
Brian Helgeland, Terry Hayes
Kamera
Ericson Core
Musik
Jimi Hendrix
Produzent
Bruce Davey
Schauspiel
Mel Gibson, Maria Bello, Lucy Alexis Liu, Kris Kristofferson, David Paymer, Deborah Kara Unger, Gregg Henry, Bill Duke
Empfohlen von
Mitarbeiter
Genre
Gangsterfilm, Action
Stichworte
Remake
Inhalt
Ein von allen Betrogener schlägt zurück. Vor allem anfangs atmosphärisch packendes, schwarzhumoriges und äußerst hartes Remake des legendären Action-Thrillers "Point Blank" (John Boorman 1967, mit Lee Marvin und Angie Dickinson).

Kommentare

5 Punkte von martha:
Der Film ist was für Leute, die die typische Gangster-Coolness mögen! Ein Film, bei dem relativ bald klar ist wer der Gute und wer der Böse ist, aber mit richtig "coolen", trickreichen und spannenden Passagen. Kein James Bond, aber auch kein Trainspotting. Der (anfnags Kleinkriminelle) Mel Gibson (wie heißt er noch im Film?) will von einem ehemaligen Kumpanen "einfach nur seine 300 000 Dollar zurück" - mehr nicht, aber das ganz sicher! Dabei "arbeitet" er sich hoch bis zum höchsten Mafia-Boss und verliert nicht einmal die Nerven. Dafür aber vielleicht die Zuschauer =) Ich finde ihn absolut empfehlenswert, und wer einfach im Vorhinein schon mit ein wenig üblicher Gangster-Handlung rechnet wird nicht enttäuscht sein!

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb