Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Leaving Las Vegas
Leaving Las Vegas - A love story

USA, Frankreich, Grossbritannien 1995

DVD 107min

Standort

WestEnd Drama - Hollywood

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Regie
Mike Figgis
Drehbuch
John O'Brien, Mike Figgis
Kamera
Declan Quinn
Musik
Mike Figgis
Produzent
Paige Simpson, Lila Cazès
Schauspiel
Nicolas Cage, Julian Sands, Elisabeth Shue, Steven Weber, Richard Lewis
Awards
Oscar: Bester Hauptdarsteller für Nicolas Cage
Independent Spirit: Beste Regie für Mike Figgis
Independent Spirit: Beste Kamera für Declan Quinn
Independent Spirit: Bester Film
Independent Spirit: Beste Schauspielerin für Elisabeth Shue
Genre
Liebesfilm
Stichworte
Drogen
Inhalt
Die tragische, bedingungslose Liebesgeschichte zwischen einem sich zu Tode trinkenden Autor und einem Callgirl in Las Vegas. Exzellent gespielt. Nach dem Roman von John O'Brien.

Kommentare

5 Punkte von Liv:
Nicolas Cage in seiner besten Rolle, Mike Figgis mit seinem besten Film, Elisabeth Shue in ihrem strahlendstem Glanz - Komponenten die auf etwas Großes hindeuten. Und genau das ist "Leaving Las Vegas" - ein wohlkomponierter Film, dessen Einzelteile perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die entstehende Targik ist total, das Leid und die Freude absolut. In existenzialistischer Manier vorgetragen öffnet "Leaving Las Vegas" die Möglichkeiten des Kinos.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb