Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

The Railway Man - Die Liebe seines Lebens

Grossbritannien, Australien 2013

DVD 102min

Standort

WestEnd Drama - Europa & Welt

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch   
Regie
Jonathan Teplitzky
Drehbuch
Frank Cottrell Boyce, Andy Paterson
Kamera
Gary Phillips
Musik
David Hirschfelder
Produzent
Chris Brown, Bill Curbishley, Andy Paterson
Literaturvorlage
Eric Lomax
Schnitt
Martin Connor
Schauspiel
Colin Firth, Nicole Kidman, Stellan Skarsgard, Hiroyuki Sanada, Jeremy Irvine, Sam Reid, Tanrō Ishida
Genre
Drama
Stichworte
2. Weltkrieg, Biografie, Selbstmord
Inhalt
Eric Lomax ist kein Mann der vielen Worte. Züge und Bahnstrecken interessieren ihn mehr als Menschen, und auch das Lachen gehört nicht zu seinen Stärken. Das ändert sich, als er die ebenso schöne wie warmherzige Krankenschwester Patti kennen lernt. Die beiden verlieben sich, und zum ersten Mal seit vielen Jahren hält das Glück Einzug in Erics Leben. Doch auch nach der Hochzeit kann Eric sich nicht öffnen. Er wird von Alpträumen geplagt und verschließt sich ausgerechnet vor der Liebe seines Lebens. Erst Erics alter Freund Finlay erzählt Patti, was ihren Mann quält: Es sind die düsteren Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg, als die beiden britischen Soldaten in japanische Gefangenschaft gerieten und als Zwangsarbeiter unter unmenschlichen Bedingungen beim Bau der Eisenbahn von Birma nach Thailand mitwirken mussten.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb