Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Jetzt oder nie - Zeit ist Geld

BRD 2000

DVD 95min

Standort

WestEnd Komödie - deutsch

Sprachen
Deutsch   
Regie
Lars Büchel
Drehbuch
Ruth Toma, Lars Büchel
Kamera
Judith Kaufmann
Musik
Dirk Reichardt, Stefan Hansen, Max Berghaus
Produzent
Til Schweiger, Ralf Zimmermann, Gerhard von Halem
Schauspiel
Til Schweiger, Corinna Harfouch, Martin Semmelrogge, Christel Peters, Gudrun Okras, Imke Büchel, Vladimir Weigl, Elisabeth Scherer
Genre
Komödie
Stichworte
Alter/Lebensabend
Inhalt
Drei alte Damen wehren sich. Schwarzhumoriges Seniorendrama.

Kommentare

4 Punkte von Tino:
Die drei Omas Lilli, Meta und Carlchen zahlen über Jahre in ihre Skat-Kasse ein. Als sie diese zur Bank schaffen wollen, um ihre 12.000 DM Kreuzfahrt anzutreten, wird die Filiale überfallen. Meta, die sich bis dahin dem Tod schon nahe gesehen hat, kann zwar noch mit einem beherztem Schlag die Hand des Räubers durchlöchern, das Geld ist trotzdem weg. Nochmal von vorne sparen wird nicht klappen, denn Carlchen wird bald einem Krebsleiden erliegen. Es bleibt nicht mehr viel Zeit und Zeit ist Geld und das gibts natürlich auf der Bank. Die drei liebenswerten Damen machen sich auf ins letzte Gefecht. Der Film ist keine seichte Deutsch-Komödie. Er hat viel mehr Tiefgang als das Cover vermuten lässt. Große Themen wie das alt werden, der Tod oder der Sinn des Lebens werden auf sympathische Weise verarbeitet und das Damengespann ist einfach mal für sich schon der Knaller.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb