Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Monday
まんでー

Japan 1999

DVD 100min

Standort

WestEnd Gangsterfilm

Sprachen
Deutsch, Japanisch   
Untertitel
Deutsch   
Regie
Hiroyuki "Sabu" Tanaka
Drehbuch
Hiroyuki "Sabu" Tanaka
Kamera
Kazuto Sato
Musik
Kenichiro Shibuya
Produzent
Bong-Ou Lee
Schauspiel
Ren Osugi, Shin'ichi Tsutsumi, Masanobu Ando, Akira Yamamoto, Yasuko Matsuyuki, Hideki Noda
Empfohlen von
Mitarbeiter
Genre
Komödie, Thriller, Drama
Stichworte
Entführung, Melodram
Inhalt
Der Angestellte Takagi (Shin'ichi Tsutsumi) wacht eines Montagmorgens in einem fremden Hotelzimmer auf. Er hat keine Ahnung, was geschehen ist. Als ihm ein Päckchen Salz, wie man es nach Totenwachen und Beerdigungen zur Reinigung und zur Bannung böser Geister verwendet, aus der Tasche fällt, setzen die Erinnerungen bruchstückhaft ein. Und so wie Takagi in Abgründe driftet, wird der Zuschauer einer Mischung aus Komödie, Actionfilm, dramatisch fantastischer Geschichte mit Horror-Touch ausgesetzt.

Kommentare

5 Punkte von skic:
Far East Filme waren schon immer etwas eigen. So hat auch dieser Streifen diesen irgendwie typischen Charakter. Die skurile Atmosphäre lässt zu Beginn eher eine Komödie à la Kung-Fu Hustle erwarten, aber im Verlauf des Films verlagert sich die Stimmung zu doch ernsteren Themen. Takagi wacht in seinem Hotelzimmer auf und kann sich an die Geschehnisse des Vortages nicht erinnern. Nach und nach kommen die Erinnerungen wieder und somit auch die Probleme, die er sich eingehandelt hat. Dabei fing doch alles ganz harmlos mit der Bestattungzeremonie eines Freundes an. Zufällig jedoch trifft er eine Yakuza-Gang und die Geschichte nimmt ihren lauf. Nur für ihn leider keinen Guten! Auch wenn dieser Film nicht unbedingt zu den aktuellsten gehört und nicht mit übertriebenen Effekten und Farbspielereien glänzt, ist er von meiner Seite aus sehr zu empfehlen. Schräg mit teilweise witzigem Chrakter und doch tiefschwarz, wenn man auch nicht immer die japanische Mentalität nachvollziehen kann. Wer Fatboy Slim mag wird auf jeden Fall bei der Tanzszene zum Schmunzeln kommen!

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb