Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Rushmore

USA 2000

DVD 93min

Standort

WestEnd Regisseure A-Z

Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch, Niederländisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch   
Kommentar schreiben
Regie
Wes Anderson
Drehbuch
Wes Anderson, Owen Wilson
Kamera
Robert D. Yeoman
Musik
Mark Mothersbaugh
Produzent
Barry Mendel, Paul Schiff
Schauspiel
Bill Murray, Brian Cox, Jason Schwartzman, Olivia Williams, Seymour Cassel, Mason Gamble
Awards
Independent Spirit: Beste Regie für Wes Anderson
Empfohlen von
Maria, Torsten, skies&clouds, Mitarbeiter
Genre
Liebesfilm
Stichworte
Satire, high school
Inhalt
Tragikomisches Charakter-Drama rund um die Obsession(en) eines exzentrischen Collegeschülers (Jason Schwartzman). - Exzellent gespielt von (Bill Murray!). Guter Soundtrack mit leichtem "Harold & Maude"-Touch.

Kommentare

5 Punkte von Liv:
Wes Anderson hat den Spirit des Stoffes gefunden und auch sehr lobenswerte Art und Weise sorgfältig auf die Leinwand übertragen. Dem leise, leichte und unaufdringliche Humor gelingt es, die teils absurden Charaktere zu transportieren und im Laufe der Geschichte zu transformieren. Ein lohnenswertes, liebenswertes Stück Film in Form friedliebender Unterhaltungskultur.

5 Punkte von Björn Siebert:
Das offizielle Plakat von Rushmore sagt schon alles: Da steht oben: 1967 Die Reifeprüfung, 1971 Harold und Maude, 1979 Apocalypse Now, 2000 Rushmore. So und nicht anders ist es. Ein Stück eingenwilligestem Humor: Skurril, schrullig, liebenswert, melancholisch, entrückt und dann auf einmal wieder brüllend komisch und der Größenwahn pur. Für eine Komödie nahezu perfekt.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb