Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Prinzessin Mononoke
Mononoke-hime/もののけ姫

Japan 1997

DVD 135min

Standort

WestEnd Trick/ Anime

Sprachen
Deutsch, Japanisch   
Untertitel
Deutsch   
Kommentar schreiben
Regie
Hayao Miyazaki
Drehbuch
Hayao Miyazaki, Neil Gaiman
Kamera
Atsushi Okui
Musik
Joe Hisaishi
Produzent
Harvey Weinstein, Bob Weinstein, Toshio Suzuki
Stimme
Claire Danes, Billy Bob Thornton, Keith David, Billy Crudup, Tress MacNeille, Gillian Anderson, Corey Burton, Pamela Adlon, Jada Pinkett Smith, Minnie Driver, Sumi Shimamoto, Tsunehiko Kamijô, Akihiro Miwa, Dwight Schultz, Tetsu Watanabe, Yôji Matsuda, Julia Fletcher, Yuriko Ishida, Yûko Tanaka, John Rafter Lee, Kaoru Kobayashi, Masahiko Nishimura, Takako Fuji
Empfohlen von
Lars , Mitarbeiter
Genre
Drama, Fantasy, Trick/Animation
Stichworte
Far East, Märchen, Zeichentrick, Anime
Inhalt
Japanisches Fantasy-Zeichentrick-Epos.

Kommentare

5 Punkte von anonym:
Ein zorniger Dämon greift das Dorf eines Jungen an und verletzt diesen tödlich. Auf der Suche nach der Herkunft des verwunschenen Wesens reist er bis an die Grenze der Zivilisation. Eine mutige Frau ringt hier der Natur Land ab, um mit ihrer Kommune Erz zu fördern. Ihr Kampf gegen die Mächte des Waldes arbeitet dabei den feigen Häschern des Kaisers in die Hände. Im Wald muß sich die von Wölfen aufgezogene Prinzessin Mononoke entscheiden, ob sie mit den Tieren einen aussichtslosen Kampf führt oder zu den Menschen zieht. Ein berührender, malerischer, in seiner Fabel sehr konsquenter Film über der Prozeß der Zivilisation.

5 Punkte von der jörg:
ich würde gerne 6 oder 7 punkte geben. die asiaten zeigen uns wie man geschichten erzählt. spannend für kinder und große, blutig aber kein sinnloses gemetzel. die bilder, die sounds, die atmo ...alles vom feinsten. walt disney sollte bei den leuten die diesen film gemacht haben in die lehre gehen. absolut sehenswert.

5 Punkte von anonym:
"Prinzessin Mononoke"-Macher Miyazaki ist in Japan der Steven Spielberg unter den Animemachern. "Chihiro´s Reise ins Wunderland" - ein Nachfolgewerk des Regisseiurs war der erfolgreichste Film aller Zeiten in Japan. Auch bei Mononoke beweist er sein Gespür fürs Mystische. Götter, Dämonen, Erdgeister usw. sind mit den Menschen im Streit um die Ressourcen der Natur... Sehr sehenswert!

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb