Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Die Monster AG
Monsters, Inc.

USA 2001

DVD 88min

Standort

WestEnd Kinderfilm - Zeichentrick

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch   
Kommentar schreiben
Regie
Pete Docter, Lee Unkrich, David Silverman
Drehbuch
Andrew Stanton, Pete Docter, Jill Culton
Musik
Randy Newman
Produzent
John Lasseter
Empfohlen von
Mitarbeiter
Genre
Kinderfilm, Trick/Animation
Stichworte
Computeranimation
Inhalt
Phantasievoller CGI-Film von PIXAR über pelzige Monster in Kinderzimmerschränken.

Kommentare

5 Punkte von anonym:
Die Monster AG ist der Stromlieferant für die Monsterwelt. Es wird mittels Kindergeschrei gewonnen. Um diese Schreie zu provozieren, lassen sich die Monster in die wahre Welt teleportieren. James der viel geehrte Obererschrecker passt einen kurzen Moment nicht auf und schon ist ein Menschenkind in die Monsterwelt eingedrungen und droht diese zu kontaminieren. James und sein Kumpel Mike versuchen alles um das Kind unbemerkt in seine Welt zurückzubringen. Dieser perfekt animierte Zeichentrickfilm ist der Vorgänger von "Findet Nemo" und ein wahrer Augenschmaus mit viel Witz und Grips. Anschauen!

5 Punkte von Liv:
Die Monter AG macht richtig Spass: sehr unterhaltsames, technisch nahezu perfektes computeranimiertes Zeichentrickmärchen. Voller Witz und Rasanz wird die klassische Mythendramaturgie umgedreht, Monster werden zu liebenswerten Helden. Aber vor allem gelingt die größte Aufgabe eines animierten Filmes: die plastisch Charakterzeichnung wirkt absolut überzeugend.

2 Punkte von Tromaville:
Was hat sich eigentlich der Scriptschreiber gedacht? Diese Handlung ist ausgelutscht, die Gags verdammt noch mal flach und die Animationen haben mich auch irgendwie nicht vom Hocker gerissen. Vieleicht ist das einer dieser Filme in dennen man sich wiederzuentdecken hofft und mit irgendwelchem Kinderkram bombadiert wird... Schlechte Story, keine Spannung und schlechte (!) Sybchro!!! Mein Fazit: mit diesem FSK kann ich mcih absolut zufrieden geben!

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb