Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Der bewegte Mann

BRD 1995

DVD 90min

Standort

WestEnd Komödie - deutsch

Sprachen
Deutsch   
Regie
Sönke Wortmann
Drehbuch
Sönke Wortmann
Kamera
Gernot Roll
Musik
Torsten Breuer
Produzent
Bernd Eichinger, Harald Kügler
Comic
Ralf König
Schauspiel
Til Schweiger, Armin Rohde, Martina Gedeck, Katja Riemann, Joachim Król, Rufus Beck, Kai Wiesinger, Hedi Kriegeskotte, Nico van der Knaap
Genre
Komödie
Stichworte
Superhelden, Comicverfilmung
Inhalt
Deutscher Komödien-Überhit vom knackigen jungen Mann, der von seiner Freundin in flagranti beim Seitensprung erwischt, vor die Tür gesetzt wird und Unterschlupf findet - bei einem Schwulen. Flott inszenierte, gut gespielte Umsetzung zweier Comics von Ralf König.

Kommentare

4 Punkte von martha:
Norbert liebt Axel, aber den kann er nicht haben, denn dieser liebt Doro. Damit der Verwirrungen und Gefühlsirrungen nicht genug: Doro hat ihren Axel erst mal vor die Tür gesetzt. Der letzte Seitensprung war einer zuviel. Kurz darauf stellt sie fest, dass sie schwanger ist - also Versöhnung. Doch seit einer verfänglichen Situation mit dem schwulen Norbert wird Doro den Verdacht nicht los, dass Axel ein Verhältnis mit einem Mann hat und so nimmt nimmt eine bewegte Geschichte ihren flotten Lauf... Typisch deutsche Komödie, die ohne Joachim Krol wohl wesentlich langweiliger wäre. Wer den Humor deutscehre Komödien mag, mag auch diesen Film! Aber wer schon einige deutsche Komödien gesehen hat wird hier einiges wiedererkennen. Unter den deutschen Komödien eher im Mittelfeld.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb