Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Der blaue Engel (1930)
Der blaue Engel

Weimarer Republik 1930

DVD 106min

Standort

WestEnd DVD-Katalog/Filmklassiker/30er

Sprachen
Deutsch   
Untertitel
Deutsch   
Regie
Josef von Sternberg
Drehbuch
Heinrich Mann, Josef von Sternberg, Carl Zuckmayer, Robert Liebmann
Kamera
Günther Rittau
Produzent
Erich Pommer
Literaturvorlage
Heinrich Mann
Schauspiel
Marlene Dietrich, Rosa Valetti, Reinhold Bernt, Hans Albers, Kurt Gerron, Emil Jannings
Genre
Drama
Stichworte
Schwarz-Weiss, Klassiker
Inhalt
Melodram-Klassiker vom Professor Unrat, der den Reizen der Sängerin Lola-Lola erliegt und dabei zugrunde geht. Die freie Bearbeitung der Novelle von Heinrich Mann wurde für Marlene Dietrich zum Start in eine Weltkarriere, die sie noch im gleichen Jahr nach Hollywood brachte, und schließlich zu einer der Filmlegenden schlechthin werden ließ.

Kommentare

4 Punkte von anonym:
Der Gymnasiallehrer Professor Immanuel Rath findet heraus, dass seine Schüler sich in einem anrüchigen Lokal namens "Blauer Engel" verlustieren. Um sie zu ertappen begibt er sich dorthin und verfällt sogleich den Reizen der Sängerin Lola (Marlene Dietrich). Verliebt-Naiv beschließt er, sie zu heiraten. Er wird deshalb vom Dienst suspendiert. Da er nichts anderes kann, tritt er als Clown auf ("Ein echter Professor") und liegt seiner Frau auf der Tasche. Ein quälend-konsequent inszenierter sozialer und persönlicher Abstieg beginnt...

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb