Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Die Manns
Ein Jahrhundertroman

Österreich, Schweiz, BRD 2001

DVD 360min

Standort

WestEnd Doku - Biographien

Sprachen
Deutsch   
Regie
Heinrich Breloer
Drehbuch
Heinrich Breloer, Horst Königstein
Kamera
Gernot Roll
Musik
Hans-Peter Ströer
Produzent
Thilo Kleine, Katharina Gräfin Lambsdorff
Schauspiel
Katharina Thalbach, Armin Mueller-Stahl, Sebastian Koch, Monica Bleibtreu, Anna Thalbach, Gustav-Peter Wöhler, Udo Samel, Veronica Ferres, Sophie Rois, Traute Höss, Isolde Barth, Hans-Michael Rehberg, Wanja Mues, Karl Fischer, Rüdiger Klink, Tanja Schleiff, Carola Regnier, Andrea Sawatzki, Stefanie Stappenbeck, Aleksandar Jovanovic, Philipp Hochmair, Rudolf Wessely, Jürgen Hentsch, Torben Liebrecht, David Williamson, Peter Rühring, Katharina Eckerfeld, Anne-Marie Blanc, Naomi Krauss, Jürgen Lehmann, Marian Lösch, Susanne Schäfer, Georgia Stahl
Genre
Drama, Dokumentation
Stichworte
Serie, Biografie, Familie
Inhalt
Großangelegte Biographie der Familie des deutschen Schriftstellers Thomas Mann.

Kommentare

5 Punkte von Ingo:
Die verfilmte Lebensgeschichte Thomas Manns. - In einer besonders packenden Art und Weise verbindet Heinrich Breloer gespielte=inszenierte Passagen und Interviews mit Kinder und Freunden der Manns und Zeitzeugen. Dazwischen immer wieder historische Bilder, wie von der Bücherverbrennung durch die Nazis. - Atemberaubend! - Manchmal trotzdem etwas langatmig.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb