Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Der Clan der Sizilianer
Le Clan des Siciliens

Frankreich 1969

DVD 116min

Standort

WestEnd Gangsterfilm

Sprachen
Deutsch, Französisch, Italienisch   
Untertitel
Deutsch, Französisch, Niederländisch, Italienisch   
Regie
Henri Verneuil
Drehbuch
Henri Verneuil, José Giovanni
Kamera
Henri Decaë
Musik
Ennio Morricone
Produzent
Jacques-Eric Strauss
Literaturvorlage
Auguste Le Breton
Schauspiel
Alain Delon, Lino Ventura, Leopoldo Trieste, Jean Gabin, Roger Lumont, Jean-Pierre Zola, Bernard Musson, Maurice Auzel, Edward Meeks, Gérard Buhr, Sydney Chaplin, André Pousse, Irina Demick, Amedeo Nazzari
Empfohlen von
Lars , Martin, Mitarbeiter
Genre
Gangsterfilm, Thriller
Inhalt
Eine Gangsterbande entführt ein mit Juwelen beladenes Flugzeug. Klassischer französischer Gaunerkrimi nach einem Roman von Auguste Le Breton, inszeniert in einem beeindruckenden, kühlen Realismus.

Kommentare

5 Punkte von peter.shaw:
Der alte Sizilianer Vittorio (Jean Gabin), der an der Spitze des Mafiaclans der Malaneses steht, will sich aus dem Geschäft zurückziehen. Bevor er sich endgültig nach Sizilien in den Ruhestand begibt, möchte Vittorio jedoch noch einen riskanten Juwelenraub organisieren, für den er die Hilfe eines Profis benötigt. Aus diesem Grund läßt der Clan den zum Tode verurteilten Polizistenmörder Roger Sartet (Alain Delon) bei einem Gefangenentransport in Paris auf spektakuläre Weise befreien und rekrutiert ihn für seine Sache. Schon bald heftet sich Kommissar Le Goff (Lino Ventura) an Sartets Fersen und macht es zu seiner persönlichen Aufgabe, diesen wieder hinter Gitter zu bringen. Le Goffs Jagd führt vom Paris der 60er Jahre nach Südfrankreich und schließlich bis in die Vereinigten Staaten. Der anspruchsvolle französische Krimiklassiker besticht durch eindrucksvolle Aufnahmen, lange Schnitte und bemerkenswerte Filmmusik von Ennio Morricone.

4 Punkte von T- Bone Steak:
Verneuil, Routinier der Alten Schule. Der CLAN ist sein bester Film, natürlich auch Dank einer Topbesetzung. Ach, das waren Zeiten, als man Gangsterfilme noch mit Männern und nicht mit Models drehte. Grauenvolle Vorstellung, das Soderbergh auf die Idee käme ein Remake zu drehen und die Delon- Rolle mit Brad Pitt besetzt.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb