Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Matrix Revolutions

USA 2003

DVD 124min

Standort

WestEnd Science Fiction

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Schwedisch   
Regie
Andy Wachowski, Larry Wachowski
Drehbuch
Andy Wachowski, Larry Wachowski
Kamera
Bill Pope
Musik
Don Davis
Produzent
Joel Silver, Andy Wachowski, Larry Wachowski
Schauspiel
Hugo Weaving, Laurence Fishburne, Keanu Reeves, Harold Perrineau, Monica Bellucci, Carrie-Anne Moss, Lambert Wilson, Essie Davis, Bruce Spence, Jada Pinkett Smith, Anthony Zerbe, Nona Gaye, Harry J. Lennix, Anthony Wong, Gina Torres, Robert Mammone, Clayton Watson, Helmut Bakaitis, Kate Beahan, Mary Alice, Tanveer K. Atwal
Genre
Action, Science-Fiction
Stichworte
Apokalypse, Dystopien, Aufstand / Revolte / Rebellion, Cyberpunk, Blindheit
Inhalt
Die letzte Schlacht gegen die Maschinen kämpfen Neo, der Auserwählte, Rebellionsführer Morpheus und ihre Verbündeten - ein Krieg, der in den Ruinen der realen Welt geführt wird, der das Schicksal der Menschheit besiegelt und dessen Sieg in den Händen von Neo liegt, der seinerseits eine Reihe von Überraschungen zu erwarten hat. Abschluß der Matrix-Trilogie.

Kommentare

1 Punkte von anonym:
Grade erst gesehen und schon wieder fast alles vergessen: Die aus den ersten Teilen bekannten Effekte werden lieblos aneinandergekleistert, auf die verworrenen Erklärungsversuche wie in Reloaded wird zwar verzichtet, was den Plot aber nicht klarer macht. Am Schluß wird mit den Maschinen Frieden geschlossen, wo doch im ersten Teil erläutert wurde, dass die maschinen nur dank Menschensklaven existieren können.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb