Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

All that Jazz - Hinter dem Rampenlicht
All That Jazz

USA 1979

DVD 117min

Standort

WestEnd DVD-Katalog/Musikfilm (K)

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch   
Regie
Bob Fosse
Drehbuch
Robert Alan Aurthur, Bob Fosse
Kamera
Giuseppe Rotunno
Musik
Antonio Vivaldi
Produzent
Daniel Melnick, Robert Alan Aurthur, Kenneth Utt
Schauspiel
Jessica Lange, Wallace Shawn, Cch Pounder, John Lithgow, Roy Scheider, Cliff Gorman, Ken Butler, Ben Vereen, Keith Gordon, Irene Kane, Ann Reinking, Leland Palmer
Awards
Cannes: Goldene Palme
Genre
Musikfilm, Drama
Stichworte
Showbiz, Musical, Biografie
Inhalt
Effektvoll inszeniertes, stark autobiographisch gefärbtes Musical vom arbeitsbesessenen Broadway-Regisseur. Regisseur Bob Fosse (1927-87) der, wie sein filmisches Alter Ego, am Herzinfarkt starb.

Kommentare

5 Punkte von anonym:
Klasse Film !

5 Punkte von Cinema Flash:
Roy Scheider spielt in diesem tollen Musical,die Rolle seines Lebens und hätte einen Oscar erhalten müssen.Als bester Hauptdarsteller,war seine Nominierung 1979 verdient."All that Jazz" ist ein Film,den man gesehen haben muß.

5 Punkte von Kino:
Nominiert für neun Oscars,davon vier erhalten,das sagt schon alles.Dieser Film ist ein Meisterwerk und die beste Regiearbeit von der Tanz& Regielegende Bob Fosse (Lenny)

5 Punkte von Film-Film:
Dieses geniale Musical,ist heute wie damals schon,ein Klassiker.

5 Punkte von Andreas Bender:
"All that Jazz" hat alles,schöne Frauen,sehr gute Musik und klasse Darsteller(Roy Scheider).Das perfekte Leihnwandmusical,mit einer sehr tiefen und dichten Handlung.

5 Punkte von Andy B.:
Einer meiner Lieblingsfilme!.Vielleicht sogar der Beste von allen,weil dieser Film so viel hat.Einfach nur KLASSE!

5 Punkte von The Musicalmovie:
Ein ganz toller Film,es ist nur schade,das solche guten Musicals,heute nicht mehr gedreht werden."Chicago"war und ist ein sehr guter Film,aber "All that Jazz-Hinter dem Rampenlicht" ist einfach besser. Dieser Film ist das beste Musical was Hollywood je auf die Beine gestellt hat und es ist immer wieder ein Genuß, sich diesen Klassiker von 1979 anzusehen.

5 Punkte von Hollywood'80:
Musical mit sehr viel Tiefgang z.B in der Handlung und in den Hauptdarstellern Roy Scheider&Jessica Lange(Super gespielt).Der große Bob Fosse,hat sich mit diesem Film,sein eigenes Denkmal gesetzt und Roy Scheider zu seiner besten Leistung als Schauspieler gebracht,der zurecht mit einer Oscarnominierung belohnt wurde.

5 Punkte von Hector:
Endlich ist das beste Musical aller Zeiten auf DVD raus gekommen.Bild,Ton und die Sonderausstattung auf der DVD sind perfekt ein dickes Lob an den Verleih (20th Century Fox) die sich immer wieder auch bei etwas älteren Filmen,viel Mühe geben,eine Ordentliche DVD auf den Markt zu bringen (Toll).

5 Punkte von Xanadu:
Was für ein Film und was für ein Finale.Roy Scheider singt in seinem eigenen Todesfinale,zum Sterben schön und spielt in diesem Musical,seine beste Rolle als Schauspieler (Bühnenregisseur).

5 Punkte von 101:
Die Show muß weiter gehen und das kommt in "All that Jazz" sehr gut rüber.Den Film muß man gesehen haben.

5 Punkte von anonym:
Singen,Tanzen und sehr gut Schauspielern,das alles in einem Film von Roy Scheider gezeigt,ist schon toll.

5 Punkte von zero:
Ein wunderbarer Musikfilm!.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb