Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Graveyard of Honor
Shin jingi no hakaba / 新・仁義の墓場

Japan 2002

DVD 131min

Standort

WestEnd Gangsterfilm

Sprachen
Japanisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch   
Regie
Takashi Miike
Drehbuch
Shigenori Takechi
Kamera
Hideo Yamamoto
Musik
Kôji Endô
Produzent
Shigeji Maeda, Kazuyuki Yokoyama
Literaturvorlage
Goro Fujita
Schauspiel
Shun Sugata, Renji Ishibashi, Tetsuro Tamba, Daisuke Ryu, Rikiya Yasuoka, Ryosuke Miki, Takashi Miike, Goro Kishitani, Yoshiyuki Daichi, Shingo Yamashiro, Hirotaro Honda, Harumi Inoue, Narumi Arimori
Genre
Action, Gangsterfilm
Stichworte
Far East, Yakuza, Remake
Inhalt
Yakuza-Epos. Remake des Fukasaku-Films von 1975.

Kommentare

4 Punkte von Liv:
Der Vielfilmer Takashi Miike versuchte im Jahre 2002 das etwas blasse Original von Kinji Fukasaku aufzupolieren. Der große Gewinn des Filmes liegt darin, dass Miike es vermochte, dem Werk seine Handschrift aufzudrücken. So sehen wir ruhige Bilder und ekstatische Gewaltphantasien im Gewand eines klassischen Yakuza-Films. Nur dass das Remake um 37 Minuten verlängert wurde, halte ich im Sinne einer lückenlosen Dramaturgie für nicht ganz gelungen.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb