Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Das Experiment

BRD 2000

DVD 120min

Standort

WestEnd Thriller - Deutsch

Sprachen
Deutsch   
Regie
Oliver Hirschbiegel
Drehbuch
Don Bohlinger
Kamera
Rainer Klausmann
Musik
Alexander van Bubenheim
Literaturvorlage
Mario Giordano
Schauspiel
Moritz Bleibtreu, Christian Berkel, Oliver Stokowski, Timo Dierkes, Maren Eggert
Genre
Drama, Thriller
Stichworte
Psychothriller, Gefängnisfilm
Inhalt
Psychothriller über ein aus dem Ruder laufendes Verhaltensexperiment an 20 Männern.

Kommentare

5 Punkte von Tino:
Eine Universität bietet 4000 DM für die Teilnahme an einem Experiment, das nähere Erkenntnisse zum menschlichen Aggressionsverhalten liefern soll. Es finden sich 20 Freiwillige, die in eine künstliche Gefängnissituation gebracht werden. Die Gruppe wird in 10 Wärter und 10 Gefangene unterteilt. Die Gefangenen werden in Zellen eingeschlossen, zu denen nur die Wärter die Schlüssel haben. Wie in einem echten Gefängnis eben. Zu den Gefangenen gehört auch ein Journalist, der die Annonce gelesen hat und sich für seine Story unter die Freiwilligen mischt. Das Experiment beginnt und gerät außer Kontrolle. Es ist jetzt kein Spiel mehr. Es geht um Leben und Tod. Der Film führt eindrucksvoll die Macht von Uniformen vor Augen und zeigt den Abgrund, der sich auftut, wenn einfache Menschen eine besondere Rolle zugewiesen bekommen. Das ist nicht die einzige Erkenntnis aus diesem Experiment. Unbedingt ansehen!

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb