Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

The Happiness of the Katakuris
Katakuri-ke no kôfuku/カタクリ家の幸福

Japan 2001

DVD 113min

Standort

WestEnd Trash

Sprachen
Deutsch, Japanisch   
Regie
Takashi Miike
Drehbuch
Kikumi Yamagishi
Kamera
Hideo Yamamoto
Musik
Kôji Endô, Kôji Makaino
Produzent
Hirotsugu Yoshida
Schauspiel
Tetsuro Tamba, Naoto Takenaka, Kenichi Endo, Shinji Takeda, Naomi Nishida, Kiyoshiro Imawano, Kenji Sawada, Keiko Matsuzaka, Noko Morishita
Genre
Horror, Musikfilm
Stichworte
Far East, Musical
Inhalt
Japanisches Kino vom Allerbesondersten: "The Hills are Alive With the Sound of Screaming" - "The Sound of Music Meets Dawn of the Dead" - "...Cinema Was Never Meant to Be Like This!"

Kommentare

5 Punkte von Liv:
Eigentlich schreckt Takashi Miike, auch wenn er eher als ein Spezialist für ultrabrutale, actionreiche Yakuza-Streifen gilt, vor keinem Genre zurück. Diesmal wandelt der japanische Erfolgsregisseur, geradezu ein Monstrum an Produktivität, wieder einmal auf neuen Pfaden - zumindest was die Form angeht. The Happiness of the Katakuris hätte leicht ein Horrorfilm werden können, doch Miike macht daraus ein rabenschwarzes Musical! Und so singen und tanzen sich die Katakuris zwischen den sich langsam stapelnden Leichen hindurch. Mit viel schwarzem Humor beschwört Takashi Miike in seinem Film das Streben einer durchschnittlich durchgeknallten Familie nach etwas Glück.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb