Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter

BRD 1994

DVD 90min

Standort

WestEnd Komödie - deutsch

Sprachen
Deutsch   
Kommentar schreiben
Regie
Helge Schneider
Kamera
Christoph Schlingensief
Musik
Helge Schneider
Produzent
Hanno Huth
Schauspiel
Helge Schneider, Andreas Kunze, Peter Thoms, Werner Abrolat, Bratislav Metulskie, Helmut Körschgen, Guenther Kordas
Genre
Komödie
Stichworte
Kommissare, Verbrechen, Zirkus
Inhalt
00 Schneider (Helge Schneider) ist einer der größten Detektive aller Zeiten. Mit seinem treuen Assistenen Körschgen hat er bisher noch jeden Fall gelöst. Der Meisterdetektiv ist sofort zur Stelle, als der lustige Zirkusclown Metulskie ermordet wird. Schneider nimmt die Ermittlungen auf und stößt dabei schnell auf eine heiße Spur: Nihil Baxter ist der Hauptverdächtige, der den Clown ermordet haben soll, weil dieser ihm ein kaputtes Auto angedreht haben soll. Aber 00 Schneider entkommt niemand und so setzt er alles daran, Nihil zu überführen, auf seine ganz spezielle Art und Weise...(p)

Kommentare

3 Punkte von martha:
Also normalerweise mag ich Helge-Filme, und natürlich ist dieser auch wieder so sinnlos, daß er schon wieder komisch ist. Und es scheint, als seinen alle Schauspieler Laien, und das macht es sogar irgendwie sehr cool. Allerdings haben mich die Dialoge irgendwann genervt. Also wer Helge mag kann den Film sich angucken, muß aber nicht. Wer Helge liebt wird bestimmt bei dem Film Spaß haben. Schwer zu sagen: Einfach "so lala", finde ich.

5 Punkte von anonym:
Bratislav Mitulski wird von Nihil Baxter erlegt und der Kommissar schreitet zur Tat. Auch in diesem Sinnlosfilm finden sich viele Kleinigkeiten, die immer wieder zum kaputtlachen sind, vorausgesetzt man ist Helge-Fan...ich sag nur "er tanzt die diebische Elster" und "Der legendäre Spürpilot" uswusf...

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb