Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

U-Turn - Kein Weg zurück
U-Turn

USA, Frankreich 1997

DVD 125min

Standort

WestEnd Regisseure A-Z

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch, Polnisch, Tschechisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hindi, Isländisch, Hebräisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch, Ungarisch   
Regie
Oliver Stone
Drehbuch
John Ridley
Kamera
Robert Richardson
Musik
Ennio Morricone, Kris Kristofferson, Hank Williams, Dean Ween, Gene Ween
Produzent
Clayton Townsend, Dan Halsted, John Ridley, Bill Brown
Schauspiel
Sean Penn, Joaquin Phoenix, Claire Danes, Billy Bob Thornton, Nick Nolte, Jon Voight, Laurie Metcalf, Liv Tyler, Powers Boothe, Jennifer Lopez, Julie Hagerty, Bo Hopkins, Abraham Benrubi, Valeri Nikolayev
Genre
Thriller
Inhalt
Ein Mann wird durch eine Panne zum Stop in einem alptraumhaft bevölkerten Wüstenkaff gezwungen. Furios montierter, total abgefahrener Psychothriller. Nach dem Roman "Stray Dogs" von John Ridley.

Kommentare

4 Punkte von T- Bone Steak:
Mal von dem frühen, kleinen Schmuckstück DIE HAND abgesehen, ist U-Turn der einzige Stone-Film, den ich wirklich mag. Und zwar, weil er hier all die Dinge NICHT macht, die er sonst macht: keine Welterklärungen also, keine Figuren, die zu plumpen "Ideenträgern" degradiert sind, keine Abiturientendramaturgie. Stattdessen merkt man endlich mal, dass dem Oli das Filmen Spaß macht. Ein toller Loser- Penn: Ich hab es drauf! Ein finster- charismatischer Nick Nolte. Und eine JeLo die hier noch sexy war, ohne bieder zu sein.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb