Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Große Haie - Kleine Fische
Shark Tale

USA 2004

DVD 90min

Standort

WestEnd Kinderfilm - Zeichentrick

Sprachen
Deutsch, Englisch, Türkisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch, Türkisch   
Regie
Vicky Jenson
Drehbuch
Mark Swift, Damian Shannon
Musik
Hans Zimmer, Geoff Zanelli, Michael A. Levine
Produzent
Mark Swift
Schauspiel
Robert De Niro, Will Smith, Angelina Jolie, Jack Black, Martin Scorsese, Renee Zellweger, Peter Falk, Mark Swift, Doug E. Doug
Empfohlen von
Mitarbeiter
Genre
Kinderfilm, Trick/Animation
Stichworte
Computeranimation
Inhalt
Ein kleiner Fisch (Will Smith) wird berühmt, weil er angeblich einen Hai getötet hat. Als "Shark Slayer" ist er von nun an der große Macker, und wird dabei von einem vegetarischen Hai (Jack Black) gedeckt. Vergnüglicher Spaß mit, als besonderem Bonbon für die Älteren - grandiosen Mafia-Dialogen zwischen Martin Scorsese und Robert De Niro.

Kommentare

3 Punkte von bastl:
Ein kleiner Fisch, der groß raus kommen will und durch Zufall und eine kleine Lüge sein Ziel auch über Nacht erreicht. leider hat er nicht mit der Wahrheit gerechnet, die ihn auf jeden Fall wieder einholt und ihn wie ein dicker fetter Vorschlaghammer trifft. Natürlich hat Oskar viele Freunde, die ihm durch sein Abenteuer begleiten. Ein Hai, Vegetarier, eine Krabbe etwas plemplem, seine Freundin und noch ein paar kauzige Typen sind mit von der Partie. Im groben und ganzen eine amüsante Geschichte mit netten Animationen. Schade find ich nur, dass die Figuren so stark von ihren Stimmengebern abgekupfert wurden. Robert De Niro Renee Zellweger Will Smith Angelina Jolie Peter Falk Jack Black Martin Scorsese Mark Swift Doug E. Doug u.s.w. hauchen ihren Geist in die Figuren des Films. Also Dreamworks, muss das sein? Das Zusatzmaterial auf der DVD ist auch nicht sehenswert (Animationsfehler werden gezeigt, ha ha, sehr lustig und vor allem sehr informativ)

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb