Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

The Butterfly Effect

USA 2004

DVD 113min

Standort

WestEnd Thriller

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch   
Regie
Eric Bress
Drehbuch
Eric Bress, J. Mackye Gruber
Kamera
Matthew F. Leonetti
Produzent
Ashton Kutcher
Schauspiel
Trevor Jones, Ashton Kutcher, Eric Stoltz, Melora Walters, Amy Smart, Elden Henson, William Lee Scott, David Cook
Genre
Fantasy, Drama, Thriller, Science-Fiction
Stichworte
Psychothriller, Zeitreise / Zeitsprung
Inhalt
Der Schmetterlings-Effekt geht davon aus, dass beispielsweise der Flügelschlagen eines Schmetterlings in Asien zu einem Wirbelsturm auf der anderen Seite des Globus führen kann. Und genau das löst Evan Treborn (Ashton Kutcher), Psychologiestudent und schwer traumatisiert, aus. Mittels Konzentration kann er sich in die eigene Vergangenheit versetzen. Als er jedoch beginnt, die Dinge in Ordnung zu bringen, löst er ein Chaos in der Gegenwart aus.

Kommentare

2 Punkte von katruschke:
Ich konnte diesem glatten Hollywoodfilm nichts abgewinnen. Die Story langweilt sehr schnell und der titelgebende Butterfly Effect wird stur chronologisch fast kästchenartig abgearbeitet. Die eigentliche Abgedrehtheit des Filmthemas wird durch die abgeklärte Story und Stimmung des Films überhaupt nicht wiedergegeben. Auch die Schauspieler konnten mich nicht überzeugen. Das mehr oder weniger einzige Positive: der Film hat ein konsequentes Ende. Mein Tipp wäre: lieber Donnie Darko schauen - scheint sowieso in mancher Hinsicht die Vorlage gewesen zu sein (siehe Cover). The Butterfly Effect wird aber Donnie Darko niemals gerecht.

1 Punkte von tromaville:
Waaaaaaahnsinn! Wie kann es sein das wenn ich im Netz nach Butterfly Effect schaue oder mich mit Leuten darüber unterhalte immer wieder Donnie Darko erwähnt wird? Das ist eine Frechheit! Dieser Film ist absolut schlecht, unlogisch, langweilig und hat keinen Bezug zur Realität. Einzelne Storystränge sind teilweise offensichtlich aus guten Klassikern abgekupfert. Die Schauspieler wirken eher wie eine Bande die den Regisseur Erpressungsgeld gegeben haben damit sie mitspielen können. Aber wie ich schon erwähnte ist die Logik in diesem Film absolut bescheuert... Der Film ist absoluter Schrott!

5 Punkte von anonym:
toll

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb