Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Leningrad Cowboys Go America
Leningrad Cowboys Go America

Schweden, Finnland 1989

DVD 78min

Standort

WestEnd Regisseure A-Z

Sprachen
Englisch, Finnisch   
Untertitel
Deutsch, Französisch   
Regie
Aki Kaurismäki
Drehbuch
Aki Kaurismäki, Sakke Järvenpää, Mato Valtonen
Kamera
Timo Salminen
Musik
Mauri Sumén
Schauspiel
Jim Jarmusch, Sakari Kuosmanen, Kari Väänänen, Matti Pellonpää, Silu Seppälä, Mauri Sumén, Sakke Järvenpää, Nicky Tesco, Heikki Keskinen, Pimme Korhonen, Puka Oinonen, Pekka Virtanen
Empfohlen von
Lars , Mitarbeiter
Genre
Komödie, Musikfilm
Stichworte
Roadmovie
Inhalt
Vladimir (Matti Pellonpää), der durchtriebene wie tüchtige Manager der "Leningrad Cowboys" (gespielt von der gleichnamigen finnischen Kultband) entscheidet kurz entschlossen nach Amerika zu gehen, denn Finnland ist zu klein für die Träume der "Cowboys". Angekommen, hört die verrückte Polka-Band das erste mal von Rock´n Roll und kann ihn auch gleich spielen wie überhaupt alles, was so gefragt und gemocht ist. Der richtige (amerikanische) Wagen ist schnell gekauft (mit Hilfe des erstklassigen Verkäufers, Jim Jarmusch) und auf geht es durch den amerikanischen Süden. Sie singen alles, sie essen alles, sie verprügeln und fesseln ihren Manager und treffen ihren Cousin, der als Vierjähriger durch den Golfstrom nach Amerika kam, und nun der Band eine großartige Stimme gibt. Eine der besten trocken-humorigsten melancholisch-sensiblen Komödien ever, mit den beeindruckensten Frisuren und größten Schuhen die die Welt je sah.

Kommentare

5 Punkte von STEFKOVIC:
Kaurismäki so wie man ihn nicht kennt! Ich kann ihn nicht oft genug sehen, diesen Film über eine sehr naive hinterweltlerische Band, die sich alles innerhalb von kurzer Zeit aneignen kann. Aber meine Lieblingsperson ist der fiese, eigensinnige und kapitalistische Manager, der seine Band für sein Wohl "ausbluten" lässt. Schön skurril, kultig und humorvoller Film, den man sich gern auch 2mal anschauen kann! STEFKOVIC

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb