Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Millennium Season 1
Millennium

USA 1996

DVD

Standort

WestEnd Fernsehserien

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Regie
Daniel Sackheim, Winrich Kolbe, Peter Markle, Allen Coulter, Rodman Flender, Ralph Hemecker, Dwight H. Little, David Nutter, Paul Shapiro
Drehbuch
Ted Mann, James Wong, Glen Morgan, Chris Carter, Frank Spotnitz
Kamera
Robert McLachlan
Musik
Mark Snow
Produzent
Ted Mann, Chris Carter
Schauspiel
Terry O'Quinn, Lance Henriksen, Megan Gallagher, Peter Outerbridge, Brittany Tiplady
Genre
Action, Thriller
Stichworte
Serie, Polizeifilm, Psychothriller
Inhalt
jeweils 4 Folgen à 60 minuten auf einer dvd. insgesamt 6 dvd´s für die erste staffel.

Kommentare

4 Punkte von the von Stücks:
Dasselbe Strickmuster wie Akte X (da ja auch von denselben Machern geschrieben und produziert): Mordfälle, die an Schauerlichkeit nicht zu überbieten sind, neblige Fabrikhallen, getriebene Täter und Augen Augen Augen, die einen anschauen, die tot sind, die sprechen wollen, die gebrochen sind. Aber Frank Black ist nicht Mulder, er ist viel menschlicher und angreifbarer, er trägt sich schwerer und ist cooler. Er hat eine richtige Geschichte und er leidet viel subtiler. Er ist zerfurcht, sein Gesicht ist durch große Konzentration, Sorge und Anstrengung sichtbar geworden. Diese Augen schauen tatsächlich und sind nach innen wie nach außen gerichtet. Schade, dass Millennium kein so großer Erfolg beschert war wie X-files. Frank Black ist einfach. Fox Mulder will sein.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb