Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

I Heart Huckabees

USA, BRD 2004

DVD 106min

Standort

WestEnd Komödie - Hollywood

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch   
Regie
David O. Russell
Drehbuch
David O. Russell, Jeff Baena
Kamera
Peter Deming
Musik
Ludwig van Beethoven, Jon Brion
Produzent
Scott Rudin, David O. Russell
Schauspiel
Jude Law, Richard Jenkins, Jason Schwartzman, Dustin Hoffman, Naomi Watts, Mark Wahlberg, Isabelle Huppert, Bob Gunton, Kevin Dunn, Jean Smart, John Rothman, Said Taghmaoui, Lily Tomlin, Talia Shire, Tippi Hedren
Genre
Komödie
Inhalt
Durchgeknallte Selbstfindungskomödie mit Starbesetzung. Ein Mittzwanziger probiert auf der Suche nach sich selbst die verschiedensten Methoden aus.

Kommentare

4 Punkte von Lars Tuncay:
Erfrischend intelligente Chaos-Komödie mit einer exzellenten Besetzung. Dustin Hoffman, Jason Schwartzman, Jude Law und Isabelle Huppert ergründen die Fragen auf das Leben, das Universum und den ganzen Rest auf pointierte und tiefgründige Art und Weise und verpassen dabei der Esoterik-Welle ein paar satirische Seitenhiebe. Der Titel ist übrigens eine dämliche Erfindung des Verleihs und spricht sich natürlich "I love Huckabees".

5 Punkte von Anna:
Ein überraschender und grandioser Film! So eine große Aanzahl an wirklich guten, sogar herrausragenden Schauspieler gibt es selten! Die Geschichte ist witzig und ungewöhnlich, geradezu genial.

5 Punkte von bastl:
Das ist ein Film aus den US of A und ich muss sagen, der war sehr erfrischend, lustig, sartirisch und trotzdem nicht übertrieben platt oder peinlich. DAs hätte ich nicht gedacht, dass die AMis solch einen Film drehen können. Dass ist man sonst aus Filmschmieden aus Europa gewohnt. Ich wünschte mir es würden mehr solcher Filme aus den vereinigten Staaten zu uns rüberschwappen und mehr popularität genießen. Eine besinnliche Komödie zum nachdenken, aber nicht anstrengend. SUPER

5 Punkte von Ken DasNetzInDir:
Hat alles einen Sinn oder nicht? Wie bin ich nicht ich selbst! Warum ist die Welt so wie sie ist! Was können wir gegen das scheinbare Chaos in der Welt tun! Sind wir auf uns alleingestellt? Und doch, warum hängen wie alle zusammen? Dieser Film ist einfach genial und erspart einem eine ganzes Philosophiestudium oder anders gesagt könnte fast alle philosophischen Bücher als Grundlage weiterer Überlegungen über unser Leben unsere Existenz und Gefühlswelten vom Markt verdrängen! Ja vorrausgesetzt man hat den Inneren Drang danach nach einem "Sinn des Lebens" zu suchen.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb