Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Schiller

BRD 2005

DVD 90min

Standort

WestEnd Historienfilm

Sprachen
Deutsch   
Regie
Martin Weinhart
Drehbuch
Franziska Buch, Hendrik Hölzemann, Günter Weinhart
Kamera
Klaus Eichhammer
Musik
Thomas Osterhoff
Produzent
Uschi Reich, Jörn Klamroth
Schauspiel
Matthias Schweighöfer, Ulrich Noethen, Jürgen Tarrach, Catrin Striebeck, Martin Feifel, Barbara Auer, Florian Stetter, Godfrey Reggio, Christian Näthe, Robert Dölle, Timo Dierkes, Nikolaus Paryla, Teresa Weißbach, Lilia Sinkarjova
Genre
Drama
Stichworte
Biografie
Inhalt
Der junge Friedrich Schiller beginnt sein Dichterleben mit einer dramatischen Flucht. Nach dem Sensationserfolg seines ersten Dramas "Die Räuber" desertiert er aus der Armee des Herzogs. Am Mannheimer Hof- und Nationaltheater empfängt man ihn anfangs freundlich, sein neues Stück "Fiesko" findet beim Intendanten Dalberg jedoch nur wenig Anklang. In dem erfolgreichen Schauspieler und Autoren August Wilhelm Iffland bekommt Schiller einen starken Konkurrenten um die Stelle des Hausautoren und wetteifert mit ihm um die Liebe derselben Frau. Die Lage des jungen Dichters wird immer bedrohlicher, er hat kein Geld, er leidet Hunger und wird schwer krank. Dennoch arbeitet er ohne Rücksicht auf seine Gesundheit fieberhaft für Anerkennung und Erfolg.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb