Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Schmalspurganoven
Small time crooks

USA 2000

DVD 94min

Standort

WestEnd Regisseure A-Z

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch   
Regie
Woody Allen
Drehbuch
Woody Allen
Kamera
Fei Zhao
Produzent
Letty Aronson, Charles H. Joffe, Helen Robin, Jean Doumanian
Schauspiel
Woody Allen, Hugh Grant, Larry Pine, Kenneth Edelson, Jon Lovitz, Tracey Ullman, Michael Rapaport, Maurice Sonnenberg, Elaine May
Genre
Komödie, Kriminalfilm
Inhalt
Ein alterndes New Yorker Paar kommt durch Kekse zu unerwartetem Reichtum, was ein Bündel neuer Probleme mit sich bringt. Witzig-unterhaltsame Woody-Allen-Komödie.

Kommentare

4 Punkte von Tino:
Woody Allen hat mit Schmalspurganoven eine leichte aber dennoch unterhaltsame Komödie geschaffen, die das Leben zweier plötzlich stinkereich gewordener Bauerntrampel behandelt. Stinkereich ist das Ehepaar Winkler durch einen geplanten Bankraub geworden, der dann über Umwege zu einem Leben in der US-amerikanischen Boheme führt. Während Ray Winkler schnell den Gefallen an dem neuen Leben verliert, ist Frenchy völlig begeistert und engagiert einen Lehrer, um sich neben dem monetären, auch noch kulturelles Kapital anzueignen. Die beiden entfernen sich zusehends und trennen sich. Doch am Ende (So viel kann man schon verraten) wird alles wieder gut. Der Film lohnt sich durchaus. Man sollte aber nicht zu viel Tiefgang erwarten.

5 Punkte von Liv:
Unzweifelhaft gehört Woody Allen zu den begnadetesten Dramatikern unseres Planeten - gleichsam dicht gestrickt, und humorvoll unterhaltsam wirkt ´Schmalspurganoven´. Das extrinsische dieses Filmes erwächst aus der kruden Personen- und thematischen Konstellation - eigentlich ganz klassisch, doch in Allen´scher Verpackung von eigentümlichen Charme: ein Bankraub, eine Keksfabrik, das Leben in der Oberschicht, kitschig bis ernste Eheprobleme - aus dieser Mischung zaubert Allen eine seiner unverwechselbaren Komödien.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb