Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Mamma Lucia
The Fortunate Pilgrim

USA, Italien 1988

DVD 231min

Standort

WestEnd DVD-Katalog/ Drama

Sprachen
Deutsch, Italienisch   
Untertitel
Deutsch   
Regie
Stuart Cooper
Drehbuch
John McGreevey
Kamera
Reginald H. Morris, Ned Vidakovich
Musik
Lucio Dalla
Literaturvorlage
Mario Puzo
Schauspiel
John Turturro, Edward James Olmos, Hal Holbrook, Mirjana Karanovic, Shane Rimmer, Sophia Loren, Annabella Sciorra, Pepe Serna, Robert Modica, Ljiljana Blagojevic, John Hallam, Yorgo Voyagis, Harold Pruett
Genre
Drama
Stichworte
Frauenfilm, Familie, Familien-/Ehedrama
Inhalt
1915. Lucia Angeluzzi (Sophia Loren), ihr Mann Tony und ihre Kinder sind aus Italien ausgewandert und leben nun in New York. Sie träumt von Familienglück und einem Haus auf Long Island. Doch als Tony bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben kommt, muss sie sich und ihre Kinder in der fremden Heimat allein durchschlagen. Gelungene TV-Produktion, in der die Filmdiva Sophia Loren noch einmal so richtig loslegt.

Kommentare

5 Punkte von bee-ju:
Eine großartige filmische Darstellung der italienischen Einwanderer im Land des Glücks, in Amerika. Ohne große technische Raffinessen und das heißt hier vor allem: ohne großartige Landschaftspanoramen oder Schauplätzen wird hier das gesamte Leben einer italienischen Familie in Amerika inszeniert. Schauplatz ist stets: die kleine heruntergekommene Wohnung am Stadtrand von New York. Sie liegt im 2. Stock, ihre kleinen zittrigen Fenster weisen auf eine bevölkerte und unsaubere Straße. Ständig lärmt ein Zug mit dicken Rauchschwaden durch, der alle Stimmen und Leute von der Straße treibt. Mamma Lucia ist stolze Italienerin und Familienoberhaupt zugleich. Sie verwaltet das Geld, sie ernährt ihre Kinder, sie kuriert ihren 2. Mann, der nervenkrank ist. Jeder hart erwirtschaftete Cent wird gespart für die Zukunft der Familie: ein Haus mit Garten auf Long Island... Dieser Film fängt die harte Realität der eingewanderten Arbeiter ein, eine Realität voller Arbeit, Krankheit, ohne Urlaub und Erholung. Und doch ein Leben voller Zukunftsgerichtetheit und Träumen.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb