Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

What the bleep do we (k)now!?

USA 2004

DVD 109min

Standort

WestEnd Doku - Wissen & Natur

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch   
Regie
Mark Vicente, William Arntz, Betsy Chasse
Drehbuch
Mark Vicente, William Arntz, Betsy Chasse, Matthew Hoffman
Kamera
Mark Vicente, David Bridges
Musik
Johann Sebastian Bach, Christopher Franke, Michael Whalen
Produzent
Mark Vicente, William Arntz, Betsy Chasse
Schauspiel
John Ross Bowie, Marlee Matlin, Robert Bailey Jr., Casper Van Dien, Barry Newman, Elaine Hendrix
Genre
Komödie, Drama, Dokumentation
Stichworte
Naturwissenschaft, Religion, Doku - Wissen & Natur
Inhalt
Ist das was wir wahrnehmen real oder kreieren wir uns unser Umfeld selbst? Was sind Gedanken? Wo kommen sie her? Diese Fragen stellen die Filmemacher und 14 renommierte Interviewpartner aus Wissenschaft, Forschung, Theologie und Esoterikszene bieten dem Zuschauer mit ihren Antworten verblüffende Erklärungen und Erkenntnisse. Geschickte Animationen von Peptiden, Neuronen, Zellen, Energiefeldern und Atomen machen das Komplexe verständlich. Der Film wurde in den USA zu einem der erfolgreichsten Dokumentarfilme, der auch hierzulande für volle Kinos sorgte.

Kommentare

3 Punkte von anonym:
Ich sah den Film damals im Prager Fühling und hab nach den Ankündigungen sonstwas erwartet. Als ich rausging hab ich nach einer versteckten Kamera gesucht und auch den Typen, der vor dem Film ein Statement abgab, der Film habe sein Leben verändert, für Teil einer Inszenierung gehalten. Meinen Begleitern ging es ebenso. Der Film brachte mir damals nichts, was ich nicht schon gewusst hätte. Zudem sind die Szenen unter aller Kanone gespielt, die sogenannten 'Wissenschaftler' entsprechen jedem Klischee von Scharlatanen und die Animationen sind so grottenschlecht, dass ich am liebsten mein Geld zurückverlangt hätte. What the bleep did THEY THINK!?!?

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb