Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Bright Young Things

Grossbritannien 2003

DVD 106min

Standort

WestEnd Komödie - Hollywood

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Regie
Stephen Fry
Drehbuch
Stephen Fry
Kamera
Henry Braham
Musik
Johann Strauß, Anne Dudley, Edward Elgar
Produzent
Stephen Fry, Andrew Eaton, Caroline Hewitt, Michael Winterbottom
Literaturvorlage
Evelyn Waugh
Schauspiel
Jim Broadbent, Jim Carter, Mark Gatiss, Simon McBurney, Emily Mortimer, Stephen Fry, Michael Sheen, James McAvoy, Imelda Staunton, Dan Aykroyd, Margaret Tyzack, David Tennant, Richard E. Grant, Harriet Walter, Peter O'Toole, Neville Phillips, Simon Callow, Tony Maudsley, Gerard Horan, Adrian Scarborough, Stockard Channing, Bill Paterson, John Mills, Alec Newman, Stephen Campbell Moore
Genre
Komödie, Drama
Stichworte
Literaturverfilmung, 2. Weltkrieg
Inhalt
Stephen Fry verfilmt die wilden dreißiger Jahre in Großbritannien. Eine Clique feiert und langweilt sich dabei. Während einige an Drogen verloren gehen, gehen andere im Krieg verloren. Zwischen drin ein Liebespaar, daß nicht heiraten kann, weil das Geld zu knapp ist. Doch am Ende wendet sich alles melancholisch zum Besten, zumindest für die Überlebenden.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb