Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Das Streben nach Glück
The Pursuit of Happyness

USA 2006

DVD 117min

Standort

WestEnd Drama - Hollywood

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch, Englisch, Türkisch   
Regie
Gabriele Muccino
Drehbuch
Steve Conrad
Kamera
Phedon Papamichael
Musik
Andrea Guerra
Produzent
Will Smith, Jason Blumenthal, James Lassiter, Steve Tisch, Todd Black, Teddy Zee
Schauspiel
Will Smith, Dan Castellaneta, Thandie Newton, Brian Howe, James Karen, George Cheung, Mark Christopher Lawrence, Jaden Smith
Genre
Drama
Stichworte
Arbeitslosigkeit, Familien-/Ehedrama, Biografie

Kommentare

3 Punkte von anonym:
nicht so gut

5 Punkte von melanie:
macht euch gefasst auf will smith in einer wieder mal glänzenden rolle ganz ohne action und coole sprüche. es ist die geschichte eines mannes, der alles wagt, um für sich und seinen kleinen sohn aus der armut zu erretten und eine bessere zukunft zu schaffen. eine geschichte über mut und den glauben an sich selbst, über steinige wege und entbehrungen...die sich auszahlen, wenn man einen traum hat - und manchmal keine andere wahl im leben. anspruchsvolles kino, wie ich finde. nicht zu verachten auch der kleine star an wills seite: einfach großartig...

4 Punkte von André:
Will Smith glänzt in diesem Film als Familienvater, der sich mit dem Verkauf von Knochendichtemessgeräten durchzuschlagen versucht. Doch das Geld reicht hinten und vorne nicht. So beschließt er, eine Ausbildung zum Börsenmarkler zu beginnen. Doch nachdem ihn seine Frau mit dem Sohn allein lässt und der Vermieter beide vor die Tür setzt, spitzt sich die Lage zu. Ein einfühlsames Drama über die Hoffnung nach Glück und Zufriedenheit. Will Smith ist hier neben seinem Sohn in einer wunderbaren Charakterrolle zu sehen. Die Geschichte beruht im Übrigen auf einer wahrer Begebenheit.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb