Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Baadasssss!
How to Get the Man's Foot Outta Your Ass

USA 2003

DVD 108min

Standort

WestEnd DVD-Katalog/ Drama

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch   
Regie
Mario Van Peebles
Drehbuch
Mario Van Peebles, Dennis Haggerty
Kamera
Robert Primes
Musik
Tyler Bates
Produzent
Mario Van Peebles
Literaturvorlage
Melvin Van Peebles
Schauspiel
Rainn Wilson, Terry Crews, Vincent Schiavelli, Saul Rubinek, Sally Struthers, Robert Peters, E.J. Callahan, Glenn Plummer, Ossie Davis, Joy Bryant, John Singleton, David Alan Grier, Mario Van Peebles, Adam West, Nia Long, Khleo Thomas, T.K. Carter, Paul Rodriguez
Awards
Independent Spirit
Empfohlen von
Martin, Mitarbeiter
Genre
Drama
Stichworte
Film im Film, Rassismus, Biografie
Inhalt
Als Melvin Van Peebles, Vater von Mario Van Peebles und einer der wichtigsten afro-amerikanischen Filmemacher, 1971 seinen Film "Sweet Sweetback's Baadasssss Song" drehte, hatte er mit mehr als Hindernissen zu tun. In Sweetback geht es erstmals in einem amerikanischen Film um einen schwarzen Helden, der sich gegen den alltäglichen Rassismus wehrt. Mario Van Peebles, der damals mit 13 in dem Film mitspielte, schildert die Entstehungsgeschichte dieses Films, die finanziellen Rückschläge, Morddrohungen und amtlichen Einwände. Sweetback gilt heute als einer der ersten Blaxploitation-Filme und steht am Beginn des Independent Black Cinema.

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb