Blättern  

Suche

Suche
WestEnd Logo

Die Queen
The Queen

Frankreich, Italien, Grossbritannien 2006

DVD 103min

Standort

WestEnd Drama - Europa & Welt

Sprachen
Deutsch, Englisch   
Untertitel
Deutsch   
Regie
Stephen Frears
Drehbuch
Peter Morgan
Kamera
Affonso Beato
Musik
Alexandre Desplat
Produzent
Scott Rudin, François Ivernel
Auftritt
Steven Spielberg, Tom Hanks, Tom Cruise, Elton John, Tracey Ullman, Bill Clinton, Dodi Fayed
Schauspiel
Helen Mirren, Helen McCrory, Michael Sheen, James Cromwell, Alex Jennings, Roger Allam, Julian Firth, Sylvia Syms, Elliot Levey, George Snell
Awards
Oscar: Beste Hauptdarstellerin für Helen Mirren
Empfohlen von
Mitarbeiter
Genre
Drama
Stichworte
zeithistorisch, Biografie
Inhalt
Stephen Frears analysiert auf pointierte Art und Weise das Verhältnis zwischen Queen Elizabeth und Premierminister Tony Blair 1997, als das Land einen Regierungswechsel und den Tod Dianas zu verarbeiten hatte.

Kommentare

4 Punkte von strauchdiebin:
Diana, die Königin der Herzen donnerte gegen einen Tunnelpfeiler in Paris und schied aus dieser Welt. Vor lauter Bestürzung darob geriet das zeitnahe Ableben von Mutter Theresa ein wenig in den Schatten der medialen Aufmerksamkeit. Was ging damals hinter den Mauern von Buckingham Palace vor? Von welchen Überlegungen war das Vorgehen der „Queen“ geleitet? Man muß kein Abonnent der Gala sein, um an XYs Film Freude zu haben. Die durchwegs herausragend agierenden Schauspieler verleiben sich ihre Rollenvorbilder mit großer Handwerkskunst ein und lassen vergessen, dass die Queen ja eigentlich viel kleiner und gedrungener ist als Helen Mirren, Prince Charles Gesicht viel länger als das von XYZ. Tony Blair und die Queen, das wird deutlich, haben gemein, dass sie auf dem Gipfel der Macht stehen, einem sonst recht einsamen und wegen der gnadenlose britischen Presse unwirtlichen Ort. So wird der Labourpresident zum Verteidiger der Monarchie, die mit der nach zur Schau gestellten Emotionen lechzenden Öffentlichkeit völlig überfordert ist. Ein hoch interessanter Film! Rein in den DVD Player!

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb