Suche

Suche
WestEnd Logo

Tommy Lee Jones

* 15.09.1946

Info

Tommy Lee Jones studierte in Harvard Anglistik und kam durch seine Studienfreunde Anfang der 70er Jahre zum Schauspiel. Bekannt ist er durch Rollen hartgesottener Typen - mal als Cop und mal als Killer. 1993 war er in "Auf der Flucht"den Gegenspieler von Harrison Ford. Fünf Jahre später parodierte er seine meist actionreichen Rollen in "Men in Black" an der Seite von Will Smith. 2005 wurde Tommy Lee Jones bei den Filmfestspielen in Cannes für sein zweites Regiewerk "The Three Burials of Melquades Estrada" ausgezeichnet. Der zweifache Vater betont immer wieder wie stolz er auf seine indianischen Vorväter und seinen Heimatstaat Texas sei. Bei vielen seiner Schauspielerkollegen ist er als schwierig und arrogant verschrien.

Awards

Schauspiel

Regie

Produzent

Drehbuch

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb