Suche

Suche
WestEnd Logo

Heinz Rühmann

07.03.1902 - 03.10.1994

Info

Der in Essen geborene Schauspieler war eine der wichtigsten deutschen Leinwandpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Als einer der wenigen Darsteller gelang es ihm auch nach dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich zu sein. Sein größter Erfolg liegt jedoch vor dieser Zeit: "Die Feuerzangenbowle" ist ein Komödienklassiker par excellence. Während und auch nach der Naziherrschaft, in der sich Rühmann weitgehend neutral verhielt, war er vornehmlich in Unterhaltungsfilmen zu sehen. Zu seinen bekanntesten Rollen dieser Zeit gehören "Quax der Bruchpilot", "Charleys Tante", "[[Die drei von der Tankstelle]]" und "Der Hauptmann von Köpenick". Später war Rühmann auch in ernsthaften Filmen zu sehen wie etwa im Kriminalfilm "Es geschah am hellichten Tag".

Schauspiel

Produzent

Auftritt

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb