Suche

Suche
WestEnd Logo

Michael Gwisdek

* 14.01.1942

Info

Michael Gwisdek ist ein deutscher Schauspieler. Gwisdek begann 1965 seine Schauspielausbildung, für die er hart kämpfen musste. Gleichzeitig versuchte er sich im Fach Regie. Den Einstieg in seine Karriere bekam er durch Engagements an verschiedenen Theatern, zuerst im damaligen Karl-Marx-Stadt, später am Deutschen Theater und an der Volksbühne in Berlin. Gleichzeitig hat Michael Gwisdek in über 70 Filmen mitgespielt. In den letzten Jahren trat er sowohl im Tatort als auch in Kinofilmen "Good bye Lenin" in Erscheinung. Seine schauspielerischen Leistungen brachten ihm bereits mehrere Auszeichnungen. So erhielt er 1999 bei der Berlinale einen Silbernen Bären als bester Hauptdarsteller in dem Film "Nachtgestalten". 2000 wurde Michael Gwisdek zusätzlich mit dem Ernst Lubitsch-Preis ausgezeichnet.

Awards

Schauspiel

Regie

Drehbuch

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb