Suche

Suche
WestEnd Logo

Monica Bellucci

* 30.09.1964

Info

Nachdem sie neben dem Studium eine Modelkarriere begann, wurde Monica Bellucci für den Film entdeckt und gewann erste internationale Aufmerksamkeit durch ihre Rolle in "Bram Stokers Dracula". Die Hauptrolle in dem französische Film "Lügen der Liebe", die ihr 1996 einen César einbrachte, überzeugte schließlich auch die Kritiker. Seitdem war sie in diversen europäischen Produktionen, wie "Asterix und Obelix" und "Pakt der Wölfe", aber auch in Hollywoodfilmen, wie den "Matrix"-Fortsetzungen und "Die Passion Christi" zu sehen. Die laszive Italienierin arbeitet heute vornehmlich in Frankreich, wo sie mit ihrem Mann, dem Schauspielerkollegen Vincent Cassel zusammenlebt.

Schauspiel

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb