Suche

Suche
WestEnd Logo

John Goodman

* 20.06.1952

Info

Der korpulente Stand-Up Comedian begann seine Karriere, wie viele seiner Kollegen, auf den Bühnen von Bars und Clubs, bevor er Dauergast bei zahlreichen US-Shows wurde. Daneben war Goodman auch auf Theaterbühnen zu sehen. Legendär und global bekannt hat ihn die Vaterrolle in Roseanne gemacht. Neun Jahre war er als Dan im TV zu sehen. Nach dem Ende der Serie suchte sich Goodman seine Rollen mit etwas mehr Bedacht aus. Er konnte sich 1998 schließlich mit seinem Auftritt in "The Big Lebowski" endgültig von dem Serienimage lösen und eine Figur für die Ewigkeit schaffen. Schon zuvor war er in zwei Filmen der Coen-Brüder zu sehen gewesen, doch die Rolle des durchgeknallten Vietnam-Veteranen schrieb Filmgeschichte. Seitdem ist er auch verstärkt in Charakterrollen zu sehen. In "Blues Brothers 2000" konnte er endlich seine musikalische Ader ausleben und stand auch danach noch mehrfach mit Partner [[Dan Akroyd]] auf der Bühne. Außerdem glänzte er auch in zahlreichen Sprechrollen, u.a. in "[[Die Monster AG]]", "Ein Königreich für ein Lama" und "Bee Movie".

Schauspiel

Stimme

© der Film- und Personenbilder beim jeweiligen Studio/Vertrieb